Was soll ich tun, wenn mein HP Drucker nur leere Seiten druckt?

Dieses Dokument gilt nur für die Photosmart e-All-in-One-Druckerserie. Meistens sind D110a und D110b in den HP Photosmart Druckern enthalten. Wenn Sie Ausdrucke von Ihrem Drucker nehmen und die Papiere, die eine Ausgabe erhalten haben, hp drucker druckt nur leere seiten. Die Seite ist fast leer mit sehr wenig Tinte.

Dieses Problem kann leicht gelöst werden. Es wird empfohlen, dass Sie die Original HP Kartuschen für den Druck verwenden. Sie können auch Ihre schwarze Patrone entfernen und nur die dreifarbige Druckerkassette verwenden. Sie sollten auch jede leere oder defekte Kartusche überprüfen und ersetzen. Zuvor müssen die älteren Kartuschen durch die neuen ersetzt werden und der Druckkopf muss ordnungsgemäß gereinigt werden.

Auflösung: HP Drucker Druckrohlinge Seiten

Um dieses Problem mit dem „HD-Drucker, der leere Seiten druckt“ zu lösen, sollten Sie der folgenden Lösung folgen:

Lösung: Verwendung der Original HP Kartuschen

HP hat empfohlen, dass Sie für den Druck Original HP Tinte und anderes Zubehör verwenden. HP übernimmt keine Garantie für die wiederbefüllten Kartuschen oder die Nicht-HP-Produkte. Sie können die HP Kartuschen online oder bei den HP Händlern kaufen.

  • Überprüfung der Schätzung des Tintenstands im Drucker
    Legen Sie das farblose Normalpapier in das Papierfach ein.
    Drücken Sie die Taste neben dem Setup-Symbol im Bedienfeld.
    Gehen Sie zur Option Tools und drücken Sie OK.
    Wählen Sie die geschätzten Tintenstände aus und drücken Sie OK.
    Geschätzte Tintenmengen
  • Austausch der Kartuschen. Wechseln Sie die alten Kartuschen gegen die neuen HP Kartuschen.
  • Starten Sie den weiteren Vorgang, nachdem Ihr Drucker still und im Leerlauf ist.
  • Entfernen Sie die Kartusche aus dem Drucker, indem Sie die Kartuschenabdeckung öffnen.

Kontakte und Düsen dürfen nicht gestört werden.

Von Klebeband entfernte Kartusche

  • Legen Sie die Kartuschen in den Drucker ein.
  • Kartusche einsetzen
  • Legen Sie das farblose Normalpapier in das Papierfach ein.
  • Schalten Sie den HP-Drucker ein, indem Sie den Netzschalter drücken.
  • Ausrichten des Druckers
  • Schalten Sie den Drucker ein, wenn Sie die Papiere zum Drucken einlegen.
  • Drücken Sie die Taste neben dem Setup-Symbol in der Systemsteuerung.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Tools und drücken Sie OK.
  • Wählen Sie die Option Drucker ausrichten und drücken Sie OK.
  • Nun druckt der Drucker die Ausrichtungsseite aus.
  • Heben Sie den Deckel Ihres HP-Druckers an.
  • Sie müssen nun mit dem gedruckten Abschnitt nach unten fortfahren. Es sollte in der rechten vorderen Ecke des Vorlagenglases platziert werden.
  • Platzieren einer Ausrichtungsseite

Die in diesem Artikel genannten Lösungen werden Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme mit HP-Druckern helfen. Falls Sie Fragen haben, sollten Sie sich an HP Experts wenden. Sie können sich ganz einfach mit ihnen verbinden, indem Sie den technischen Support unter der Nummer 1-844-851-9487 anrufen. Sie bieten weltweit rund um die Uhr Dienstleistungen an.